This forum is archived, go to the new forum!

This is the old fritzing discussion forum. Search it for valuable information from 2009 to 2015.

„Abbruchbedingung“ bei der for-Schleife

upscho 4 years, 10 months ago

Im Beispiel „Lauflicht“ wird bei der Erläuterung der for-Schleife der Begriff „Abbruchbedingung“ verwendet („Die for-Schleife ist eine Wiederholung mit einer Abbruchbedingung.“). Tatsächlich ist die Bedingung aber eher eine „Ausführbedingung“, denn wenn sie erfüllt ist, wird die Schleife ausgeführt. Das mag nach Haarspalterei aussehen, war aber zumindest für meine Söhne (Programmierneulinge) nicht verständlich.

Ich schlage vor, in einer späteren Version des Handbuchs das Wort „Abbruchbedingung“ durch „Bedingung“ zu ersetzen und einen erläuternden Satz zu ergänzen. (In der englischsprachigen Arduino-Referenz wird auch nur von „condition“ gesprochen.) Die ersten beiden Sätze würden dann so aussehen: „Die for-Schleife ist eine Wiederholung mit einer Bedingung. Ist die Bedingung erfüllt, so werden die Befehle in der for-Schleife ausgeführt.“