This forum is archived, go to the new forum!

This is the old fritzing discussion forum. Search it for valuable information from 2009 to 2015.

Time lapse Kamera mit adafruit data logging shield

4711engel 4 years, 5 months ago

Hi,

ich habe mich mit einem Tutorial zum Thema "Time lapse Cam" mit einem Data logging shield von adafruit beschäftigt.

http://www.tested.com/tech/photography/3737-internet-of-things-camera-combines-eye-fi-and-arduino-automation/

Mein Problem ist nun folgendes: Die Kamera nimmt Bilder auf und speichert sie auf der SD-Card ab. Der Dateiname wird über die RTC-Uhr erstellt. Wenn ich nun die Bilder am PC ansehen will, bekomme ich eine Fehlermeldung. Wahrscheinlich ist die JPG-Datei fehlerhaft. Unter "Eigenschaften" sehe ich aber, dass die Dateigröße der bei der Aufnahme am shield entspricht.

Woran könnte dieses liegen?

Ich hatte davor diesen Aufbau mit einzelnen Modulen (RTC, SD-Card shield, gleiche Cam, gleich SD-Karte) auf einem Breadboard aufgebaut. Dort funktionierte es fehlerfrei. Ich verwende bei beiden Projekten den gleichen sketch.

https://learn.adafruit.com/ttl-serial-camera/

https://www.dropbox.com/s/fkqquxyj7io2nfy/2015-03-29%2010.51.09.jpg?dl=0

(links adafruit shield, rechts erster Aufbau mit div. Modulen)

Gruß Ulli

 

Itac Polygontwist 4 years, 5 months ago

Itac Polygontwist

kannst Du mit Irfanview die Datei ansehen?

evtl. Speicherkarte formatieren? oder eine andere probieren?

4711engel 4 years, 4 months ago

Ich konnte nun nach vielen Test den Fehler finden, habe aber keine Erklärung dazu.

Nun, ich habe ein anderes UNO-Modell genommen: von Saintsmart mit dem großen Chip drauf. Nun funktioniert es super.

https://www.dropbox.com/s/zznq2b552y3vngo/TimeLapse4-4-15.avi?dl=0