This forum is archived, go to the new forum!

This is the old fritzing discussion forum. Search it for valuable information from 2009 to 2015.

Welche Seite wird bestückt?

Maniac 6 years, 8 months ago

Hallo,

mal eine blöde Anfängerfrage zum Platinen-Layout:

Ich möchte mir gerne ein kleines Shield für einen Nano machen. Wenn ich nun im PCB Designer die Teile platziere, sitzen die dann oben drauf (und die angezeigten Leiterbahnen wären auf der Unterseite der Platine)?

Oder sind die Leiterbahnen oben drauf und ich stecke die Bauteile bildlich gesprochen von unten in die Lötlöcher?

Und wie werden die Anschluss-Pins für den Arduino dann am Board festgelötet? Ich stelle mir das so vor, dass meine Platine die Ansteckpins nach unten hat und oben drauf die Bauteile sitzen.

Ich weiß, das ist vielleicht ein wenig abstrakt in Text beschrieben, hab auch grad schon einen Knoten im Kopf vom drüber nachdenken.

Vielleicht kann mir einer Helfen oder auch Beispielfotos von einer fertigen Platine und dem dazugehörigen PCB Layout posten. Ich hab hier schon die Projekte durchgeblättert, wurde daraus aber auch nicht wirklich schlau...

André Knörig 6 years, 8 months ago

André Knörig

Hi Maniac,

standardmäßig ist es so gedacht, dass die Bauteil von oben reingesteckt werden (und dann von unten gelötet). In manchen Fällen, sofern das Pin-Mapping das zulässt, kann man die Bauteile aber auch genauso gut von unten durchstecken. Tatsächlich macht man das häufig bei den Stiftleisten so.

Im Falle des Nano würde ich vermutlich eher kein "Shield" bauen, das auf dem Nano oben drauf sitzt, sondern eher eine Platine, in die man dann das Nano von oben "huckepack" reinsteckt.

Hoffe das hilft..

Clemens 6 years, 8 months ago

Du kannst das von deinen Platzverhältnissen abhängig machen. Wenn sich zwei Bauteile auf den jeweils zugewandten Seiten stören, kannst du die Seite Wechseln. Oder manche Bauteile müssen auf einer bestimmten Seite sein, z.B. ein Diplay oder buttons. Generell kannst du aber bei der Fritzing-Platine aus der FritzingFab die Bauteile auf beiden Seiten platzieren. die Löcher für THT-Bauteile sind durchkontaktiert. Wenn man selbst PCBs zum belichten gibt, muss man aufpassen, günstige Angebote sind teilweise nicht durchkontaktiert, dann macht nur eine Einbaurichtung Sinn!