This forum is archived, go to the new forum!

This is the old fritzing discussion forum. Search it for valuable information from 2009 to 2015.

Arduino FFT/ FHT Audiovisualisierer

klma7252 6 years, 7 months ago

Hallo!

ich arbeite der Zeit an einem Projekt und versuche mit einem Arduino einen Visualisierer für Audiosignale zu baunen ohne IC. 

Ich habe einen 5x5 LED Matrix gebaut und Per 'Multiplexen' kann ich jede einzelne LED ansteuern.

Außerdem habe ich über einen Analogen Eingang am Arduino die Spannung gemessen, um auf der y achse der Matrix die Lautstärke an. Auf der x-Achse sollen dann die verschiedenen freqeunzbereiche liegen. Dabei hat jede Frequenz eine eigene Lautstärke.

Wie verwende ich eine FFT (FHT) library richtig um mein Vorhaben zu realisieren?

Was ist besser für das Vorhaben FFT oder FHT ? 

Über Tipps würde ich mich sehr Freuen, da ich noch wenig ahnung habe.

 

Vielen Dank! 

 

Mattis 

Jonathan Cohen 6 years, 7 months ago

Hi Mattis,

Sorry this isn't auf Deutsch.

I would suggest a google search for "arduino fft" and also for "arduino fht". You might also post your question to the arduino forum at arduino.cc.

FHT was originally thought to be faster than FFT, however that theoretical advantage may not actually hold in practice.  Therefore I would choose an fft or fht library based on ease-of-use or some other criterion, there doesn't seem to be an intrinsic advantage to one vs. the other.

Cheers,

- j

 

andremichelle 6 years, 5 months ago

Bei nur 5 Frequenzbändern solltest du Dir mal den Goertzel anschauen. Der ist einfach und bei 5 Bändern bestimmt schneller.